Ev.-luth. Titusgemeinde Hannover-Vahrenheide

Eine evangelisch Kirche im Stadtteil Vahrenheide/Hannover.

Seite 3 von 3

Noch einmal Student sein

Pastor Krüger war im Kontaktstudium

… diesen Traum nach vielen Jahren des Studiums konnte ich mir erfüllen. Die Landeskirche bietet Pastoren und Pastorinnen, auch Diakonen und Diakoninnen, nach einer bestimmten Zahl von Arbeitsjahren an, für ein Semester an die Universität zurückzukehren.

Der Sinn für ein solches Angebot ist vielfältig. Es ist die Gelegenheit, Kontakt mit heutiger Theologie aufzunehmen, nicht nur durch Bücher, sondern durch Seminare und Vorlesungen, durch Gespräche mit Lehrenden, jungen Studierenden und Kollegen und Kolleginnen. Es ist auch die Gelegenheit, zu entspannen und Interessen nachzugehen, die dem Berufsleben oft zum Opfer fallen.

Weiterlesen

Neues aus unserer Kindertagesstätte

Seit einigen Wochen kommen jeden Montag zwei junge Damen von Pro Beruf für ca. 1,5 Std. in die Außenstelle unserer Kita. Dort können sie den Alltag mit Kindern erfahren und ihre Interessen und Talente ein wenig ausprobieren.

ProBeruf schminkt unsere Kita-Kinder

An einem der Montage war eine ganz besondere Aktion geplant: aus der Projektentwicklung „ Health and Beauty“ von Pro Beruf kamen eine Lehrerin und sechs Schülerinnen in die Kitagruppe.

Weiterlesen

Gemeindeversammlung

Gemeindeversammlung und Titus Oldtime Jazzband
am Sonntag, dem 18.06.2017 im Anschluss an den Gottesdienst (ca 11:00 Uhr)

Titus-Oldtime-Jazzband

Die Titus-Oldtime-Jazzband ist auch dabei

Herzlich möchten wir Sie zur Gemeindeversammlung einladen, um Sie über Aktivitäten in der Gemeinde, die finanzielle Situation der Tituskirche, die Stellenplanung und auch die Pläne für die Zukunft zu informieren.

Am Titustag im Dezember 2016 haben Sie uns bei einer Aktion im Gottesdienst viele gute Wünsche mitgegeben, aber auch Themen, die Sie im Hinblick auf die Titusgemeinde bewegen. In einigen Bereichen sind Ihre Wünsche schon eingetreten, in anderen konnten wir Fortschritte in der Arbeit erzielen. Die Wünsche und Ergebnisse möchten wir mit Ihnen teilen.

Weiterlesen

Stiftungsgottesdienst „Kantate“

Stiftungsgottesdienst am 14.05.2017 um 10.00 Uhr mit neuem Kuratorium

Titus-Stiftung

Wie in den vergangenen Jahren auch schon, möchten wir Sie herzlich einladen, den Gottesdienst am Sonntag Kantate – „Singet dem Herrn ein neues Lied“ – als Gottesdienst für und mit der Titus-Stiftung zu feiern.

Gründe zu feiern gibt es einige. Die Titus-Stiftung besteht im Jahr 2017 zehn Jahre und seit nunmehr fast zehn Jahren finanziert die Titus-Stiftung mit Ihrer Unterstützung die Kirchenmusik in der Gemeinde, d.h. die 1/3-Stelle des hauptamtlichen Kantors, aber auch Konzerte.

Nach Beendigung einer vierjährigen Amtszeit soll in dem Gottesdienst auch das bisherige Kuratorium der Stiftung verabschiedet werden. Zudem wollen wir das neue Kuratorium begrüßen:

Weiterlesen

Gemeinsame Konfirmandenfahrt 2017

Bestes Wetter und gute Voraussetzungen

Gemeinsame Konfirmandenfahrt 2017

Die Konfirmandenfahrt des Jahrgangs 2017 ging nach Gailhof bei Mellendorf. Schon am Freitag meinte das Wetter es gut mit uns, denn es schien die Sonne und über 18°C konnte man auch nicht meckern. Und dieses Wetter hielt sich das ganze Wochenende – perfekt für eine Freizeit.

Das Konfirmandenteam hatte sich gut vorbereitet und sich viele Ideen überlegt, um die Freizeit so angenehm und wissenswert wie möglich zu gestalten.

Weiterlesen

Konzert

 

Dixieland mit der Titus Oldtime Jazzband

Titus Oldtime Jazzband
Die „Hausband der Tituskirche“ lädt herzlich ein zu einem Konzert
am Freitag, 10.03.2017, im Gemeindehaus der Tituskirche !

Es erwartet Sie ein entspannter Freitagabend, die Einstimmung auf ein schönes Wochenende, Zeit für nette Gespräche, ein Getränk und das alles bei mitreißenden Dixieland-Klängen von der Titus Oldtime Jazzband.

Über die Titus Oldtime Jazzband müssen nicht viele Worte verloren werden! Die Musiker sind seit mehr als vier Jahrzehnten Teil unserer Kirchengemeinde und haben uns schon sehr oft bei Gemeindefesten und vielen anderen Anlässen mit ihrer Musik erfreut. Weiterlesen

Tituskirche vor Ort

Hannöversche Tafel (August 2015) … zu Besuch in unserem alten Gemeindehaus.

„Wir machen das aus Prinzip!“

Mein Besuch führte mich an einem sonnigen Donnerstag zu unserem alten Gemeindehaus, in dem sich eine von sechs Ausgabestellen der Hannöverschen Tafel im Stadtgebiet von Hannover befindet. Die Tituskirchengemeinde ist die einzige evangelische Kirchengemeinde in Hannover, die mit der Tafel kooperiert und in den Gemeinderäumen unseres alten Gemeindehauses eine Ausgabe anbietet.

Hannöversche TafelVor ca. 15 Jahren suchte die Tafel Räume, in denen eine weitere Ausgabestelle eingerichtet werden konnte. Auf die Anfrage hin stellte die Tituskirchengemeinde dafür das alte Gemeindehaus zur Verfügung. Lisa Kubsch, von Beginn an als Ehrenamtliche aus unserer Gemeinde dabei, erinnert sich gut an die Anfangszeiten: Wie sich nach und nach das Ausgabeteam bildete, die Organisation für die Ausgabe der angelieferten Lebensmittel zu regeln war, wie von Beginn an alles zügig und reibungslos sortiert werden musste, damit zur Ausgabe alles vorbereitet war.

Weiterlesen

Tituskirche vor Ort

Titus-Oldtime-Jazzband (August 2016)

TitusOldtime-Jazzband 2016

In diesem Jahr konnten wir sie schon zweimal live erleben!

Bei der Verabschiedung unseres ehemaligen Pastors Bodo Kahle im Januar und bei der Einführung unseres neuen Pastors Tesso Benti im April rundeten die Musiker der Jazzband die Feierlichkeiten mit ihrer eindrucksvollen und mitreißenden Jazzmusik ab. Die Anwesenden – Gemeindemitglieder, Mitarbeiter und Gäste – ließen beide Veranstaltungen bei ihrer Musik fröhlich und tanzend ausklingen. Man merkte wieder einmal: es machte ihnen und uns allen viel Spaß.

Weiterlesen

Tituskirche vor Ort

Jubiläumsjahr 2014 (Januar 2014)

Auch mein diesjähriger Besuch bei den Konfirmanden war wegen der Pause in den Weihnachtsferien nicht angekündigt, und deshalb kam ich wieder kurzfristig und „überraschend“ in den wöchentlichen Konfirmandenunterricht.

Ich traf wieder auf eine nette und aufgeschlossene Gruppe von Jugendlichen, die den Konfirmandenunterricht bei Pastor Bodo Kahle haben und die auch wieder gern und sofort bereit waren, mir meine Fragen zu beantworten.

Konfirmanden 2014In diesem Jahr interessierten mich natürlich auch ihre Erfahrungen und Erlebnisse beim Konfirmandenunterricht im abgelaufenen Jahr. Ich war neugierig, wie viel sie vom Gemeindeleben wissen, was sie daran interessiert und was sie zu ihrer bevorstehenden Konfirmation am 25.05.2014 empfinden.

Außerdem wollte ich mit ihnen gern noch über das 50-jährige Jubiläum am unserer Gemeinde am 2. Advent 2014 sprechen!

Weiterlesen

Jubiläum Kindertagesstätte

Jubiläum: 20 Jahre in der Plauener Str.

Vahrenheide ist ein Stadtteil mit vielen Kindern. Seit der Aufbauzeit waren nie genügend Kindertagesstätten- Plätze vorhanden. Vor 40 Jahren war der Mangel besonders groß. So wurde 1970 eine Kita-Gruppe in der Tituskirche an der Weimarer Allee als Provisorium eingerichtet, um die größte Not zu mindern. Aus dem Provisorium wurde schnell eine feste Einrichtung.

Der Bedarf an Plätzen blieb weiterhin sehr hoch. Seit Mitte der 1980er Jahre gab es in der Gemeinde Überlegungen, die Kindertagesstätte zu erweitern. Diese Pläne ließen sich jedoch auf dem eigenen Gelände nicht realisieren. Für ca. 2 Jahre gab es eine Zwischenlösung; eine Gruppe von 10 weiteren Kindern wurde im Konfirmandenraum betreut.

Dann bewarb sich die Gemeinde um die Trägerschaft einer geplanten städtischen Kindertagesstätte. In einer ehemaligen Hochgarage an der Plauener Str. sollte diese Einrichtung errichtet werden.

Nach einigen baulichen Verzögerungen und Schwierigkeiten war es am 1. April 1993 endlich soweit. Die KiTa II der Titus-Kirchengemeinde konnte in den neuen Räumlichkeiten ihren Betrieb aufnehmen. Damit waren 83 zusätzliche Plätze geschaffen und die Gemeinde war nun auch in diesem Teil von Vahrenheide stärker präsent.

Weiterlesen

Tituskirche vor Ort

…die Konfirmandinnen und Konfirmanden (Januar 2013)

Es ist aber das Wochenende!

Mein Besuch bei den „Konfis“ war wegen der Pause in den Weihnachtsferien nicht angekündigt, und deshalb kam ich kurzfristig und „überraschend“ in den wöchentlichen Konfirmandenunterricht.

„Konfis“ – so nennen sich die Konfirmanden und Konfirmandinnen selbst. Die nette und aufgeschlossene Gruppe von 11 Jugendlichen, die den Unterricht bei unserer Diakonin Astrid Kristan-Kahle hat, war auch gern und sofort bereit, mir meine Fragen zu beantworten.

KonfirmandengruppeMich interessierte besonders die Einstellung der Konfis zu ihrer Motivation, am Konfirmandenunterricht in der Titusgemeinde teilzunehmen und zu ihren Erfahrungen in dem einen Jahr Konfirmandenunterricht, das jetzt schon hinter ihnen liegt. Ich war neugierig, wie viel sie vom Gemeindeleben wissen und was sie daran interessiert und nicht zuletzt, was sie zu ihrer bevorstehenden Konfirmation am 05.05.2013 empfinden.

Weiterlesen

Tituskirche vor Ort

Stadtsuperintendent zu Besuch bei Titus (August 2012)

Unsere Kirchengemeinde hatte am 31. Mai 2012 ‚hohen Besuch’. Der neue Stadtsuperintendent Hans- Martin Heinemann, seit dem 01.06.2010 in Hannover im Amt, wollte sich persönlich ein Bild über unsere Gemeinde in Vahrenheide und ihre Aktivitäten machen.

Nach der Begrüßung durch Pastor Kahle und einige Mitglieder des Kirchenvorstandes wurde mit allen eine kleine ‚Rundreise’ durch die Gemeinde gestartet.

Erste Station war die Hannöversche Tafel, der wir seit mehr als 10 Jahren in unserer Titusgemeinde einen Raum im alten Gemeindehaus für die Ausgabe von Lebensmitteln an Bedürftige zur Verfügung stellen und die an diesem Donnerstag – wie alle 14 Tage – ihren Ausgabetermin hatte. Der Stadtsuperintendent zeigte sich sehr beeindruckt, wie viele Menschen diese Möglichkeit in Anspruch nehmen und mit welchem Engagement das Ehrenamtlichenteam die damit verbundene Arbeit leistet.

 

Besuch Stadtsuperintendent bei Titus - Pro BerufAnschließend stand die Gruppe ‚Pro Beruf’ in der Eckener Straße auf dem Programm. Die Titusgemeinde ist nicht nur im Jahre 1979 Initiator dieses kirchlichen Jugendarbeitslosigkeitsprojektes „Pro Beruf “ gewesen, sondern begleitet diese Bildungseinrichtung seit Jahrzehnten, seit 2003 auch als Gesellschafter der inzwischen gemeinnützigen GmbH. Pro Beruf informierte sehr eindrücklich über die erfolgreiche Arbeit bei der Beratung, Begleitung und Qualifizierung im Übergang von Schule und Beruf bei benachteiligten Jugendlichen. Über die hohe Qualität der Ausbildung – ganz besonders für den Bereich Gastronomiekonnte sich Herr Heinemann bei einem leckeren Mittagessen ein Bild verschaffen.

Weiterlesen

Tituskirche vor Ort

Kita

… unsere Kita Plauener Straße (Juni 2012)

Die Kinder lieben ihr Buch!

Eigentlich will ich mir den Forschungs- und Experimentierraum anschauen.

Ein ehemaliger Werkraum/Kreativraum wird dafür neu gestaltet und mit praktischem Mobiliar eingerichtet. Zeitweise hatte der Werkraum auch als Materialraum gedient, wurde irgendwann aber nicht mehr optimal genutzt. Bis auf einen letzten Rest ist die Umgestaltung fertig, aber die Kinder können schon jetzt „forschen“ und spannende Experimente – z.B. mit Wasser, mit Farben, mit Formen – durchführen. Beinahe wie in einem „echten“ Forschungslabor sehen sie in ihren „Schutzanzügen“ aus geknoteten Müllsäcken aus! Aber auf diese Art und Weise bleibt ihre Kleidung trocken und sauber. Viele Kinder in der Kita sind natürlich neugierig auf den neu gestalteten Gruppenraum und probieren dort gern spielerisch Dinge aus, die sie sonst im Alltag nicht kennen lernen.

Weiterlesen

Neuere Beiträge »