Ev.-luth. Titusgemeinde Hannover-Vahrenheide

Eine evangelisch Kirche im Stadtteil Vahrenheide/Hannover.

Kategorie: Gottesdienste

Krippenspiel 2017

Schauspielerinnen und Schauspieler gesucht!!!

Kinder zwischen 5 und 11 Jahren sind auch in diesem Jahr herzlich eingeladen, als Maria, Engel oder Hirte in unserem diesjährigen Krippenspiel mitzuwirken. Wie jedes Mal gibt es Rollen mit und ohne Text zu vergeben.

Erstes Treffen:
Mittwoch, 22.11.2017 um 16:30 Uhr im Gemeindehaus

Weitere Proben:
voraussichtlich jeweils mittwochs von 16:30-18:00 Uhr Weiterlesen

Gottesdienste für Minis und Maxis

Freitag, 17.11.2017 um 16:00 Uhr

Freitag, 19.01.2018 um 16:00 Uhr

Eingeladen sind alle Familien mit Kindern im Alter von 0-8 Jahren. Weiterlesen

Titustag 2017

HERZLICHE EINLADUNG
ZUM 53. GEBURTSTAG DER TITUSKIRCHE
am 2. ADVENT, 10. DEZEMBER 2017

Programm:

11.00 Uhr: Musikgottesdienst mit dem Titus-Orchester
12.00 Uhr:  Gemeinsames Mittagessen
14.00 Uhr: Adventliches Kaffeetrinken
14.30 Uhr: Eintreffen des Bischofs Nikolaus mit Verteilung der gefüllten Stiefel
16.00 Uhr: Abschluss des Titustages mit Adventsmusik und Singen, Titus-Stiftung Weiterlesen

„Streit“ – Bittgottesdienst für den Frieden

„Streit“ ist das Motto der Ökumenischen Friedensdekade 12. – 22. November 2017

am Friedenssonntag und Volkstrauertag mit Erinnerung an Dr. Jürgen Asch

19.11.2017 um 10 Uhr in der Tituskirche

Dr. Jürgen Asch hat mit seinem Vermächtnis die Titus-Stiftung ermöglicht. Er hat sich zeitlebens für Frieden und Versöhnung eingesetzt.

Der Gottesdienst wird gestaltet von Mitgliedern der Titus-Stiftung und P. Kahle

 Im Anschluss: Kirchenkaffee und Gespräche im Foyer der Tituskirche

Friedensgebete zur Ökumenischen Friedensdekade 2017

Ökumenische Friedensdekade: 12. – 22. November 2017

Zu Friedensgebeten in der Tituskirche um  jeweils 18:00 Uhr 

laden wir herzlich ein:

Dienstag 14.11. 2017 – Chr. Grätsch,

Donnerstag 16.11.2017 –  W. Reimann,

Dienstag 21.11.2017 – B. Kahle

Im Anschluss jeweils gemeinsamer Imbiss und Gespräch im Gemeindehaus.

Kirchenvorstandswahl

Die Kirchenvorstandswahlen finden am 11. März 2018

im Titus- Gemeindehaus, Weimarer Allee 60, 30179 Hannover statt.

Wahlberechtigt sind alle Gemeindeglieder, die bis zum Wahltag das 16. Lebensjahr vollendet haben und in der Wählerliste eingetragen sind. Zur Wahl bringen Sie bitte Ihre Wahlbenachrichtigungskarte oder Ihren Personalausweis mit. Ihre Kandidatinnen und Kandidaten, die sich für die neue Kirchenvorstandperiode zur Wahl stellen, können Sie auch persönlich kennenlernen:

Am Sonntag, dem 25. Februar 2018, laden wir dazu herzlich zum Gottesdienst um 10:00 Uhr ein.

Im Anschluss stellen sich die Kandidatinnen und Kandidaten in der Gemeindeversammlung vor.

Gemeindefest 2017-Rückblick

„Und Gott ließ es regnen…“

…nein, nicht 7 Tage und Nächte, aber pünktlich zu unserem gemeinsamen Gemeinde- und Sommerfest der Kita am Sonntag, 24.9.2017. Wir ließen uns trotzdem nicht davon abbringen, mit vielen kleinen und großen Menschen zu feiern.

Ein buntes Treiben vor und im Gemeindehaus war im Anschluss an den Familiengottesdienst zum Thema „Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen“ zu beobachten. Neben Gegrilltem, Salaten und dem berühmten Titus-Kuchenbuffet für das leibliche Wohl, waren die Murmelbahnen von Ehepaar Grüttner der Magnet dieses Nachmittags. Kinder, die keinen Platz im Murmiland fanden, ließen sich im Gemeindehaus schminken. Weiterlesen

Reformationsgottesdienst

Der Reformationstag ist in diesem Jahr ein staatlich geschützter Feiertag.

Die Geschäfte bleiben zu. Geschlossen haben auch die Schulen.
Die meisten Berufstätigen haben arbeitsfrei.

  • Wozu? Damit die Menschen in einen Reformationsgottesdienst gehen können!
  • Wann? Am Dienstag (Feiertag!), den 31. Oktober 2017 um 11:00 Uhr.
  • Wo?  In der Ev.-luth. Titus-Kirche, Weimarer Allee 60

 

Vor 500 Jahren hat Martin Luther seine 95 Thesen veröffentlicht. Wie ein Sturm ging es durch Deutschland und Europa. Es war der Anfang einer Erneuerung, die nicht mehr aufzuhalten war. Die Triebfeder war Gottes Wort, das in der Bibel zu finden ist, die Martin Luther in den folgenden Jahren neu übersetzt hat.

Wieviel Erneuerung brauchen wir? Wieviel Neubesinnung auf das, was Gott uns sagt?

Gemeindefest bei Titus

Am Sonntag, 24. September 2017 ab 11 Uhr feiern wir um die Tituskirche  unser Gemeindefest:

11:00 Uhr: Familiengottesdienst
12:00 Uhr: Buntes Treiben im Garten, Gemeindehaus, auf der Wiese und rund um die neue Bank:

Buntes Treiben um unsere neue Bank

  • Gegrilltes, Salate, Spezialitäten,
  • Kaffee und Kuchen
  • Einweihung des neuen Kletterturmes,
  • Spiel- und Bastelangebote der Kita
  • Murmelspiele für Klein bis Groß
  • Kräutergarten von FLAIS e.V.
  • Turm- und Kirchenführung

 

16:00 Uhr: Abschluss mit einer gemeinsamen Aktion

Kindergottesdienste

Gottesdienste für Minis und Maxis:

Freitag, 18.08.2017 um 16:00 Uhr
Freitag, 15.09.2017 um 16:00 Uhr
Freitag, 20.10.2017 um 16:00 Uhr

 

Eingeladen sind alle Familien mit Kindern im Alter von 0 bis 8 Jahren.

Die Gottesdienste dauern ca. 30 Minuten.

Anschließend kann im Gemeindehaus zu Saft und Kaffee geklönt und gespielt werden.

Wir freuen uns auf Sie und euch!

 

Das MiniMaxigottesdienst-Team:

Britta Fritsch, Gesa Gerhardy-Schymietz, Wiebke Kaschel,

Diakonin Susanne Mejow
Tel. (0511) 44 29 48 oder 964 96 18

Ökumene

Der Ökumenische Arbeitskreis Hannover-Nord lädt herzlich ein zum

Gebet für die Einheit der Christen 2017

Pfingstmontag
5. Juni 2017 um 10:00 Uhr

in der serbisch-orthodoxen St. Sava-Kirche am Mengendamm

Das Thema ist: „Versöhnung – die Liebe Christi drängt uns“ (s. 2. Kor. 5, 14 – 20).

Eine Arbeitsgruppe in Deutschland hat die Texte vorbereitet. Durch die Reformation wurde die Einsicht neu in den Mittelpunkt gerückt, dass uns das Heil aus Gnade durch den Glauben an Jesus Christus geschenkt wird. Wir sind dankbar dafür, dass Gott uns durch das Kreuz Christi gerettet hat. Das Kreuz heilt unsere Spaltungen und lässt uns eins werden. Wir feiern Christus und sein versöhnendes Handeln, das die Herzen der getrennten Christen dazu drängt, Gesandte an Christi statt und Diener der Versöhnung zu werden.

Pastor Otfried Krüger Weiterlesen